2345
Preloader Grafik

Anbieter nach § 5 TMG (TeleMedienGesetz) / Anbieterangaben laut gesetzlicher Vorgaben: 

CRONIMET Ferroleg. GmbH
Säurestraße 3
06749 Bitterfeld-Wolfen
Deutschland

Tel.: +49 (0) 3493 72830

Registergerichtsstand: Stendal - HRB 17063
Geschäftsführer: Herr Dr. Filipe Manjolinho Costa
 
U-St. Id.-Nr.: DE 268 564 525

Rechtliche Hinweise

Die Vervielfältigung von Informationen und Dateien, insbesondere die Verwendung von Texten und Textteilen, bedarf der vorherigen Zustimmung der CRONIMET Ferroleg. GmbH.

Markenverzeichnis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzhinweis

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für die Nutzung der von uns angebotenen Webseiten. Sie gilt nicht für die Webseiten anderer Dienstanbieter, auf die wir lediglich durch einen Link verweisen.

Bei der Nutzung unserer Webseiten bleiben Sie anonym, solange Sie uns nicht von sich aus freiwillig personenbezogene Daten zur Verfügung stellen. Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn dies für die Nutzung der auf der Webseite angebotenen Leistungen, insbesondere Formularangebote, erforderlich ist. Wir werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten streng vertraulich behandeln.

Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung geben wir keine persönlichen Daten weiter, es sei denn, dass wir rechtlich dazu verpflichtet sind. Wir weisen jedoch darauf hin, dass es bei der Übermittlung von Daten im Internet immer dazu kommen kann, dass Dritte Ihre Daten zur Kenntnis nehmen oder verfälschen. Sofern Sie es von uns verlangen, gewähren wir Ihnen Einblick in die über Sie gespeicherten Daten, beziehungsweise löschen diese. Wenn Sie Daten berichtigen, löschen oder einsehen wollen, genügt hierfür ein Schreiben an die im Impressum angegebene Adresse. Im Rahmen der Benachrichtigung unserer Kunden über Produktneuheiten, etc. senden wir Ihnen Emails nur zu, sofern Sie uns Ihre Emailadresse zur Verfügung stellen.

Urheberrecht

Die auf der Website verwendeten Bilder unterliegen folgenden Urheberrechten: FEIN S B LD Franziska & Tom Werner Fotografie Leipzig sowie Tungphoto/Shutterstock.com, Dabarti CGI/Shutterstock.com, iStock.com/TomasSereda, iStock.com/Liuhsihsiang, iStock.com/Godruma.



/////////////////////////////////////////////////////////////

KONZEPT, DESIGN & REALISIERUNG

www.aussenform.com

Close Button

_Informationen zum Datenschutz

_Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. CRONIMET Ferroleg. nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Im Folgenden informieren wir Sie, welche persönlichen Daten wir erheben und zu welchen Zwecken diese verwendet werden.

  • policy_a_copy_07_b

  • policy_a_copy_07_c

  • policy_a_copy_07_d

  • policy_a_copy_07_e

_Datenschutzrechtliche Information für Geschäftspartner und angehende Geschäftspartner

_Sehr geehrte Damen und Herren,

mit diesen Datenschutzhinweisen informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit einer Vertragsbeziehung oder Vertragsanbahnung.

_A. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

_CRONIMET Ferroleg. GmbH
Südbeckenstr. 22
76189 Karlsruhe
Telefon +49 721 95225-0
mail@cronimet.de

_B. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

_CRONIMET Ferroleg. GmbH
Datenschutzbeauftragter
Südbeckenstr. 22
76189 Karlsruhe
Telefon +49 721 95225-0
datenschutz@cronimet.de

_C. Datenkategorien, Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

_Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen von Geschäftsbeziehungen oder Vertragsanbahnungen von Ihnen oder Dritten erhalten. Dies sind in der Regel Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse) und – soweit im Rahmen der Geschäftsabwicklung erforderlich – Bank- und Zahlungs-(verkehrs)daten (Bank, Kontoverbindung, Verwendungszweck, ggf. Kreditkarteninformationen), Informationen aus öffentlich verfügbaren Quellen, Informationsdatenbanken und Auskunfteien (z.B. Internet, Handelsregister, Wirtschaftsauskunftei) sowie sonstige Daten, die Sie uns im Rahmen der Abwicklung eines Projekts oder einer Vertragsbeziehung bzw. im Rahmen einer Vertrags- oder Geschäftsanbahnung freiwillig überlassen (z.B. Visitenkarten). Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere unter Beachtung der Vorschriften der Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) und des Bundesdatenschutzgesetzes („BDSG“). Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten aufgrund der nachfolgend beschriebenen Rechtsgrundlagen und zu Zwecken

  • _der Vertragsanbahnung, Vertragsdurchführung und Beendigung von Vertragsverhältnissen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO), z.B. Erfüllung eines Vertrages (wie z.B. Lieferung oder Erbringung einer Dienstleistung und Zahlungsabwicklung), allgemeine Kommunikation mit Geschäftspartnern, z.B. Beantwortung von Anfragen zu Produkten und Dienstleistungen, Vertragsverhandlungen etc.;

  • _aufgrund erteilter Einwilligungen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO), z.B. Zusendung von Newslettern oder Infoschreiben, Teilnahme an Marketingkampanien oder Umfragen etc.;

  • _aufgrund gesetzlicher Vorgaben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO), z.B. zur Erfüllung handelsrechtlicher oder steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten, zur Erfüllung von Melde- oder Auskunftspflichten gegenüber Behörden etc.;

  • _aufgrund eines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO); z.B. Maßnahmen zur IT-Sicherheit oder Maßnahmen zur Sicherstellung eines ordnungsgemäßen Geschäftsbetriebes, zur Wahrung des Hausrechts, zum Schutz des Eigentums sowie zur Aufklärung von Straftaten, zur Geltendmachung rechtlicher Ansprüche oder zur Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten, zur Sicherstellung von Compliance-Anforderungen etc.

_Da wir auch Kontaktdaten der uns von Ihnen als Ansprechpartner bezeichneten Personen nutzen, bitten wir Sie, diese Information auch innerhalb Ihres Unternehmens an die betreffenden Mitarbeiter weiterzugeben.

_D. Empfänger oder Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten

_Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten an Behörden/öffentliche Stellen, sofern vorrangige Rechtsvorschriften dies erfordern. Gegebenenfalls übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten an Gesellschaften unserer Unternehmensgruppe, wenn dies zur Erfüllung der oben in Abschnitt C. genannten Zwecke erforderlich ist. Wir setzen für verschiedene Geschäftsvorgänge externe Dienstleister als Auftragsverarbeiter im Sinne von Art. 28 DSGVO ein. Mit diesen Dienstleistern wurden Auftragsdatenverarbeitungsverträge abgeschlossen, um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sicher zu stellen. Die vorstehend beschriebenen Empfänger können sich auch in Ländern außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums („Drittländer“) befinden. In Drittländern ist unter Umständen nicht das gleiche Datenschutzniveau wie im europäischen Wirtschaftsraum gewährleistet. Sofern eine Datenübermittlung in ein Drittland erfolgt, stellen wir sicher, dass diese Übermittlung nur nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen erfolgt (Kapitel V DSGVO).

_E. Dauer der Speicherung

_In der Regel werden personenbezogene Daten nach Ablauf der rechtlichen (vornehmlich der handels- und steuerrechtlichen) Aufbewahrungsfristen gelöscht. Sofern die personenbezogenen Daten nicht von den rechtlichen Aufbewahrungspflichten berührt sind, werden sie gelöscht, wenn sie für die oben in Abschnitt C. beschriebenen Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Eine abweichende Speicherfrist kann vorliegen, wenn Sie hierin bei Erhebung der Daten eingewilligt haben.

_F. Betroffenenrechte

_Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten, unrichtig gespeicherte personenbezogene Daten berichtigen zu lassen oder – sofern einschlägig – Ihre Einwilligung in eine Datenverarbeitung jederzeit auch ohne Angaben von Gründen mit Wirkung für die Zukunft zu ändern oder zu widerrufen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft einschränken zu lassen, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen oder die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Sie sind unter den in Art. 20 DSGVO bestimmten Voraussetzungen berechtigt, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die gespeichert wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln.

Zur Ausübung Ihrer Rechte können Sie sich an den unter Abschnitt B. genannten Datenschutzbeauftragten wenden. Um etwaige Missbrauchsfälle zu vermeiden, können wir verlangen, dass Anfragen mit einer handschriftlichen Unterschrift zu versehen sind oder sich der Anfragende anderweitig legitimiert.

Darüber hinaus hat jede betroffene Person unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

_Datenschutzerklärung für Videokonferenzen

_Sehr geehrte Damen und Herren,

mit diesen Datenschutzhinweisen informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Teilnahme an Videokonferenzen.

_A. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

_CRONIMET Ferroleg. GmbH
Südbeckenstr. 22
76189 Karlsruhe
Telefon +49 721 95225-0
mail@cronimet.de

_B. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

_CRONIMET Ferroleg. GmbH
Datenschutzbeauftragter
Südbeckenstr. 22
76189 Karlsruhe
Telefon +49 721 95225-0
datenschutz@cronimet.de

_C. Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung, Datenkategorien

_Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen der Nutzung der Videokonferenzsysteme (v.a. „Skype for Business“) von Ihnen erhalten.

Folgende personenbezogene Daten sind Gegenstand der Verarbeitung:

  • _Angaben zum Benutzer: Vorname, Nachname, Telefon (optional), E-Mail-Adresse, Passwort (wenn „Single-Sign-On“ nicht verwendet wird), Profilbild (optional), Abteilung (optional).

  • _Meeting-Metadaten: Thema, Beschreibung (optional), Teilnehmer-IP-Adressen, Geräte-/Hardware-Informationen.

  • _Bei Aufzeichnungen (optional): MP4-Datei aller Video-, Audio- und Präsentationsaufnahmen.

  • _Bei Einwahl mit dem Telefon: Angabe zur eingehenden und ausgehenden Rufnummer, Ländername, Start- und Endzeit. Ggf. können weitere Verbindungsdaten wie z.B. die IP-Adresse des Geräts gespeichert werden.

  • _Text-, Audio- und Videodaten: Sie haben ggf. die Möglichkeit, in einem „Online-Meeting“ die Chat-, Fragen- oder Umfragefunktionen zu nutzen. Insoweit werden die von Ihnen gemachten Texteingaben verarbeitet, um diese im „Online-Meeting“ anzuzeigen und ggf. zu protokollieren. Um die Anzeige von Video und die Wiedergabe von Audio zu ermöglichen, werden entsprechend während der Dauer des Meetings die Daten vom Mikrofon Ihres Endgeräts sowie von einer etwaigen Videokamera des Endgeräts verarbeitet. Sie können die Kamera oder das Mikrofon jederzeit selbst über die „Skype“-Applikationen abschalten bzw. stummstellen.

_Um an einem „Online-Meeting“ teilzunehmen bzw. den „Meeting-Raum“ zu betreten, müssen Sie zumindest Angaben zu Ihrem Namen machen.

Umfang der Verarbeitung:

  • _Wir verwenden v.a. „Skype for Business“, um „Online-Meetings“ durchzuführen. Wenn wir „Online-Meetings“ aufzeichnen wollen, werden wir Ihnen das im Vorwege transparent mitteilen und Sie – soweit erforderlich – um eine Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO) bitten. Die Tatsache der Aufzeichnung wird Ihnen zudem in der „Skype for Business“-App angezeigt.

  • _Wenn es für die Zwecke der Protokollierung von Ergebnissen eines Online-Meetings erforderlich ist, werden wir die Chatinhalte protokollieren. Das wird jedoch in der Regel nicht der Fall sein.

_Im Einzelnen erfolgt die Verarbeitung Ihrer Daten zu folgenden Zwecken und aufgrund folgender Rechtsgrundlagen:

  • _Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO: Unser berechtigtes Interesse besteht in diesen Fällen an der effektiven Durchführung von „Online-Meetings“.

  • _Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO: Soweit die „Online-Meetings“ im Rahmen von Vertragsanbahnung, Vertragsdurchführung und Beendigung von Vertragsverhältnissen, z.B. Erfüllung eines Vertrages (wie bspw. Lieferung oder Erbringung einer Dienstleistung und Zahlungsabwicklung) oder allgemeine Kommunikation mit Geschäftspartnern (wie bspw. Beantwortung von Anfragen zu Produkten und Dienstleistungen, Vertragsverhandlungen etc.) erfolgen.

  • _Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO: Erteilung einer Einwilligung bei Aufzeichnung der Videokonferenz.

_D. Empfänger oder Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten

_Die Namen aller Teilnehmer werden softwareseitig an alle Teilnehmer übermittelt, ggf. bietet die Software die gesonderte Möglichkeit der Eingabe der Teilnehmerdaten. Sofern die betroffene Person ihre Kamera und das Mikrofon aktiviert hat, erfolgt eine Datenübermittlung an alle anderen Teilnehmer.

Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an „Online-Meetings“ verarbeitet werden, werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, sofern sie nicht gerade zur Weitergabe bestimmt sind. Beachten Sie bitte, dass Inhalte aus „Online-Meetings“ wie auch bei persönlichen Besprechungstreffen häufig gerade dazu dienen, um Informationen mit Kunden, Interessenten oder Dritten zu kommunizieren und damit zur Weitergabe bestimmt sind.

Außerdem werden Ihre personenbezogenen Daten an die mit der Durchführung der Videokonferenzen beauftragten Auftragsverarbeiter und ggf. deren Subunternehmer übermittelt. Soweit unsere Dienstleister in unserem Auftrag Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, stellen wir im Rahmen der Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO sicher, dass diese die Vorschriften der Datenschutzgesetze in gleicher Weise einhalten. Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise der jeweiligen Anbieter. Für die Inhalte fremder Dienste ist der jeweilige Diensteanbieter verantwortlich, wobei wir im Rahmen der Zumutbarkeit eine Überprüfung der Dienste auf die Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen durchführen.

Wir legen Wert darauf, Ihre Daten innerhalb der EU/des EWR zu verarbeiten. Es kann allerdings vorkommen, dass wir Dienstleister einsetzen, die außerhalb der EU/des EWR Daten verarbeiten. In diesen Fällen stellen wir sicher, dass vor der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten ein angemessenes Datenschutzniveau, dass mit den Standards innerhalb der EU vergleichbar ist, beim Empfänger hergestellt wird. Dies kann beispielsweise über EU-Standardverträge oder Binding Corporate Rules oder besondere Übereinkommen, deren Regelungen sich das Unternehmen unterwerfen kann, erreicht werden.

_E. Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten

_Ihre personenbezogenen Daten werden für die Dauer der Erfüllung der oben in Abschnitt C. genannten Zwecke verarbeitet; so ist die Datenverarbeitung etwa für die Dauer der Durchführung der Videokonferenz erforderlich. In der Regel werden personenbezogene Daten nach Ablauf der rechtlichen (vornehmlich der handels- und steuerrechtlichen) Aufbewahrungsfristen gelöscht. Sofern die personenbezogenen Daten nicht von den rechtlichen Aufbewahrungspflichten berührt sind, werden sie gelöscht, wenn sie für die oben in Abschnitt C. beschriebenen Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Eine abweichende Speicherfrist kann vorliegen, wenn Sie hierin bei Erhebung der Daten eingewilligt haben.

_F. Betroffenenrechte

_Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten, unrichtig gespeicherte personenbezogene Daten berichtigen zu lassen oder – sofern einschlägig – Ihre Einwilligung in eine Datenverarbeitung jederzeit auch ohne Angaben von Gründen mit Wirkung für die Zukunft zu ändern oder zu widerrufen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft einschränken zu lassen, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen oder die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Sie sind unter den in Art. 20 DSGVO bestimmten Voraussetzungen berechtigt, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die gespeichert wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln.

Zur Ausübung Ihrer Rechte können Sie sich an den unter Abschnitt B. genannten Datenschutzbeauftragten wenden. Um etwaige Missbrauchsfälle zu vermeiden, können wir verlangen, dass Anfragen mit einer handschriftlichen Unterschrift zu versehen sind oder sich der Anfragende anderweitig legitimiert.

Darüber hinaus hat jede betroffene Person unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

_G. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

_Die ständige technologische Weiterentwicklung, Änderungen unserer Services oder der Rechtslage sowie sonstige Gründe können Anpassungen unserer Datenschutzhinweise erfordern. Wir behalten uns deshalb das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Die jeweils aktuelle Version ist auf unserem Internetauftritt verfügbar. Bitte besuchen Sie unseren Internetauftritt regelmäßig und informieren Sie sich über die jeweils geltenden Datenschutzbestimmungen.

Close Button
HALLO

team_text1

team_text2

team_text3

HIER ZU DEN ANSPRECHPARTNERN

team_ansprechpartner_text_headline_01

team_ansprechpartner_text_copy_01

team_ansprechpartner_text_email_01

team_ansprechpartner_text_headline_02

team_ansprechpartner_text_copy_02

team_ansprechpartner_text_email_02

team_ansprechpartner_text_headline_03

team_ansprechpartner_text_copy_03

team_ansprechpartner_text_email_03

team_ansprechpartner_text_headline_05

team_ansprechpartner_text_copy_05

team_ansprechpartner_text_email_05

team_ansprechpartner_text_headline_06

team_ansprechpartner_text_copy_06

team_ansprechpartner_text_email_06

team_ansprechpartner_text_headline_07

team_ansprechpartner_text_copy_07

team_ansprechpartner_text_email_07

team_ansprechpartner_text_headline_04

team_ansprechpartner_text_copy_04

team_ansprechpartner_text_email_04

team_ansprechpartner_text_headline_08

team_ansprechpartner_text_copy_08

team_ansprechpartner_text_email_08

team_ansprechpartner_text_headline_09

team_ansprechpartner_text_copy_09

team_ansprechpartner_text_email_09

team_ansprechpartner_text_headline_14

team_ansprechpartner_text_copy_14

team_ansprechpartner_text_email_14

team_ansprechpartner_text_headline_10

team_ansprechpartner_text_copy_10

team_ansprechpartner_text_email_10

team_ansprechpartner_text_headline_11

team_ansprechpartner_text_copy_11

team_ansprechpartner_text_email_11

team_ansprechpartner_text_headline_12

team_ansprechpartner_text_copy_12

team_ansprechpartner_text_email_12

team_ansprechpartner_text_headline_13

team_ansprechpartner_text_copy_13

team_ansprechpartner_text_email_13

team_ansprechpartner_text_headline_14

team_ansprechpartner_text_copy_14

team_ansprechpartner_text_email_14

 

 

 
HIER ZU DEN FACHBEREICHEN
ghgf

Unser
Betriebsteam

Close Button
 

CRONIMET Ferroleg. GMBH
+49 3493 72830
Säurestrasse 3
06749 Bitterfeld-Wolfen